Cash ist ein sehr liebenswerter Rüde, verschmust, kinderlieb und ausgeglichen. Auf dem Wesenstest konnte er durch seine absolut souveräne Art, gepaart mit sehr guten jagdlichen Anlagen, alle überzeugen. Als erste jagdliche Prüfung wurde Cash zur Bauprüfung geführt. Dort zeigte er, dass er hartnäckig und zielstrebig am Fuchs arbeitet. Bei der Brauchbarkeitsprüfung, die er nur auf Schweiss ablegte, zeigte er dann zum ersten Mal, was bei der Schweissarbeit in ihm steckt. Aber das war ja nur der Anfang. Bei einer hervorragenden Nachsuche auf eine Sau wurde ihm dann als nächster Erfolg das Leistungszeichen, Schweisshund, erteilt. Aber Cashs Weg sollte noch weiter gehen ... Auf seiner ersten Verbandsfährtenschuhprüfung brillierte er wiederum mit einer ausgezeichneten Leistung, die durch einen ersten Preis und gleichzeitig den Suchensieg besiegelt wurde. Aber das war immer noch nicht das Ziel... auf einer weiteren Verbandsfährtenschuhprüfung, einer der schwersten in Deutschland überhaupt, wurde seine excellente Arbeit noch einmal mit dem I. Preis belohnt. Nur ein Hund der beständig, mit grossem Finderwillen, ruhig, konzentriert und einer erstklassigen Nase arbeitet, kann so ein Ergebniss noch einmal wiederholen. 

 

       

  

 Sei es Fuchs, Waschbär oder Sau, Cash zeigt an allem eine sehr gute Schärfe, aber nie ohne kopflos zu werden. Auf der Spur arbeitet er einwandfrei "spurlaut". In diesem Rüden vereinen sich Leistung, Charakter und Qualität auf wunderbare Weise.....